Donnerstag, 14. April 2016

Die andere Schutzkleidung

Cool bleiben!

Ich hatte in meinem Beitrag vom Großimkertag ja bereits angekündigt, dass ich Etwas für mich sehr interessantes entdeckt habe. Genauer gesagt wurde ich schon ein Jahr zuvor auf das Produkt aufmerksam, konnte es dieses Jahr aber das erste Mal selbst ausprobieren.

Es handelt sich um Schutzkleidung aus einem dreilagigen Netzgewebe. Die drei Lagen mit einem Luftpolster in der Mitte sorgen für einen Stechschutz und gleichzeitig für eine unglaublich gute Luftdurchlässigkeit und damit Kühlung des Imkers. 

Nunja, dachte ich beim ersten Mal, ob es sich lohnt für ein bißchen mehr Kühlung in neue Schutzkleidung zu investieren? Aber spätestens seit unserer schweißtreibenden Wanderung in die Akazie, denke ich über die Anschaffung nach. Wir waren nach kurzer Zeit so dermaßen durchgeschwitzt, dass die Bienen durch den anliegenden Stoff stachen, von der Hitze im Innernen mal ganz abgesehen.


Die Produktpalette ist mittlerweile auch ordentlich erweitert worden. Neben der oben zu sehenden Jacke mit Schleier, gibt es passende Hosen und Handschuhe oder auch einen kompletten Overall. 

Mit dem Inhaber Herrn Steffens kam ich auf der Messe in ein nettes Gespräch, was mich auch dazu verlasst hat an dieser Stelle über die Schutzkleidung zu berichten. 

Online beziehen könnt ihr die Produkte über:

 www.deroriginalhonigmann.de







Wer die Produkte einmal live begutachten möchte, sollte mal bei kommenden Veranstaltungen vorbeischauen:
  • 16. - 17. April 2016                 Württembergischer Imkertag
  • 8. - 11. September 2016          Imkerkongress Salzburg 
  • Termin folgt                           Berufsimkertage Donaueschingen

 
Um Missverständnissen vorzubeugen: Ich betreibe den Blog hier aus Spaß an der Freude. Ich habe von der Vorstellung des Vorangegangenden keine Vorteil oder stehe sonstwie in geschäftlicher Beziehung mit dem Anbieter.

Kommentare:

  1. Hallo, wie sind denn nun deine Erfahrungen mit den Imkerklamotten? Lohnt es sich mehr zu investieren? Ist der Stichschutz besser? Schwitzt man wirklich weniger? Wie schätzt du das Preis-/Leistungsverhältnis ein?? Das würde mich alles sehr interessieren. Viele Grüße, Christian von http://bienen-honig.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christian, wie ich oben geschrieben habe, denke ich noch über eine Neuanschaffung nach. Ich hatte mir gerade zuvor eine ZweitJacke gekauft... Habe sie aber auf der Messe selbst angezogen. Der Effekt der Kühlung funktionierte sehr gut, selbst in der Halle, brachte jede kleine Bewegung durch den Luftzug die versprochene Kühlung.

    AntwortenLöschen
  3. Der Antug ist übrigens soooo dermaßen genial, dass wir nun noch einen 2. in die Familie integrieren werden und 2 meiner Imkerkumpels ebenfalls bestellen wollen, nachdem wir so schwärmen und die den hier live gesehen haben und in der Hand hatten bzw zum Teil sogar anprobiert. Beste Erfindung überhaupt. Ein Nobelpreis für den Erfinder. Liebe Grüße aus Bosau.

    AntwortenLöschen