Montag, 2. Juni 2014

Die erste Königin!

Königin zeichnen - "Der Ernstfall"

Meine erste eigene Königin ist geschlüpft und hat auch erfolreich ihren Hochzeitsflug absolviert. Bei der Durchsicht am Wochenende habe ich nämlich im Ableger Stifte, also von der Königin gelegte Eier in den Wabenzellen gefunden.

Ich habe der neuen Hausherrin dann gleich eine grüne Markierung verpasst. Ich hatte ja schon etwas Übung am Drohn und konnte ein paar schiefe Plättchen bei den Völkern des befreundeten Junginkers aufkleben. ;)

Die Chefin war ein wenig "zickig" und wäre mir beinahe beim Umsetzen vom Abfangkäfig in das Zeichenrohr ausgebüchst. Es hat aber letztlich alles geklappt!


Grün ist dieses Jahr Trendfarbe :)

Die Weisel wurde von ihren Untergebenen wohl so sehr vermisst, dass bereits eine "Empfangsbienen" vom Volk angeflogen kam, als ich die Königin zurück in den Stock brachte.





Ihr hat es im Zeichenrohr offenbar so gut gefallen, dass sie gar nicht wieder hinaus wollte:



Keine Kommentare:

Kommentar posten